8 In Podcast

Podcast: #2 Coffee Talk – About fitness, nutrition and a healthy lifestyle.

Podcast: Coffee Talk Episode 2 - You Rock My Life

I’m so excited to tell you Coffee Talk Episode #2 is out now. It’s part two of the questions you have been asking me very frequently these past weeks – this time it’s all about my fitness routine and the principles of the diet I am following at the moment.

As you might have noticed, I am posting more food photos on my Instagram stories than I usually did. This has to do with the fact that I made a promise to myself this year, that I would take better care of myself and feed my body with the right nutrients. For a very long time (in fact, since I was a baby) I was diagnosed with lactose intolerance. So for all my life I never had any fresh milk and tried to stay away from diary products for most parts. To tell the truth, I have been very reluctant with my diet (and dietary requirements) the past few years and thought I could just ignore the fact that certain foods are not good for me. Turned out, I was proven completely wrong when my body started showing severe side effects from being opposed to ingredients that I just don’t tolerate.

In order to get a clear picture of what was going on with my body and to understand the impact of food on my well being, I had various appointments with experts to learn how I could personally improve my nutrition. Also, some of you have been sending me messages saying you noticed that it seems like I have lost weight and look fresher than I usually do… (this being said: thanks a lot for the compliments!). In fact, I have lost around 5 kg since last year and I’m revealing the secret behind it… Just to get this straight right away and to not disappoint you: It does not only have to do with the right nutrition…

But more about that in today’s Coffee Talk episode. Happy listening! xo Nina

PS: You can find my podcast on Spotify and iTunes, too! I would be very grateful if you click the subscribe button <3 Thank you!

You Might Also Like

8 Comments

  • Reply
    Sandra Slusna
    9. March 2018 at 19:30

    Wieder eine tolle Folge!!! <3 Ich habe es im Zug gehört und die Fahrt ist wie nichts vergangen.
    Liebe Grüße, Sandra

  • Reply
    Anna Maria
    12. March 2018 at 10:47

    Oh wieder richtig toll zum Zuhören liebe Nina – sehr cooler Talk … freu mich schon auf die nächste Folge :* Hab einen schönen Start in die neue Woche! :*

  • Reply
    Corinna
    12. March 2018 at 17:03

    Hallo Nina
    ich finde deine Podcasts sehr cool. Besonders das Thema rund um Ernährung und Fitness interessiert mich sehr!
    Ich wollte fragen wie lange du deine “Diät” noch machen wirst ( also speziell der Verzicht von Zucker, Gluten usw)? Auch ich bin seit Oktober dabei meine Fitness zu stärken und auf meine Ernährung zu achten (wobei ich mich generell schon immer mehr gesund als ungesund ernährt habe). So ganz ohne Schokolade kann ich aber im Moment noch nicht… 😉 LG Corinna

    • Reply
      Nina Wro
      12. March 2018 at 18:23

      Hi Corinna!
      Vielen Dank für das nette Feedback, das freut mich sehr!
      Die “Diät” ist eigentlich keine Diät, sondern einfach eine Ernährungsform. Ich hab grundsätzlich vor, das Konzept so wie es ist, beizubehalten. Diese “strengere Phase” ohne Zucker (bis auf Fruchtzucker und den natürlichen Zucker in Lebensmitteln) mache ich jetzt während der Fastenzeit noch bis Ostern. Danach lockert sich der Plan ein wenig, und es kommen auch wieder mehrere Lebensmittel dazu, die ich jetzt vermeide.
      Aber im Großen und Ganzen möchte ich versuchen, bei den Ernährungsprinzipien die ich jetzt beachte, zu bleiben und mich an der 80-20 Regel zu orientieren: Also 80% der Mahlzeiten nach den Ernährungsgrundlagen die ich jetzt einhalte; und 20% der Mahlzeiten sind “Cheat Mahlzeiten”. Dabei gehts natürlich immer um die Balance und man muss auf seinen eigenen Körper hören. Ich hatte zum Beispiel letzte Woche einen super harten Arbeitstag und hab einfach gemerkt, dass mein Körper nicht mehr konnte. Ich musste jedoch noch 3h bei einem Job durch halten, und hab mir dann einfach eine vegane Schokolade als Power Boost gekauft. Ich finde es immer super wichtig, dass man auf seinen Körper und seine Needs hört – egal an welche “Ernährungsform” man sich gerade hält. Wenn du das Gefühl hast, dass du nicht ohne Schoki kannst (und auch nicht willst), dann is das völlig okay und du solltest daran nichts ändern! Alles Liebe, Nina

      • Reply
        Corinna
        12. March 2018 at 19:13

        Danke für deine rasche und ausführliche Antwort!
        Okay das klingt richtig gut. Im Prinzip ist es auch kein richtiger Verzicht, wenn man sich an gesunde Rezepte hält die einem auch schmecken. Vegane Schokolade habe ich noch nicht probiert, wäre aber vielleicht eine gute Alternative zu meiner Lindt Schoko 😉 Freu mich schon, wenn du vielleicht hier auf dem Blog das ein oder andere gesunde Rezept veröffentlichst. Wie du auch, bin ich mittlerweile ein richtiger Breakfast Lover & Porridge könnte ich auch den ganzen Tag essen -haha ;-)! LG

  • Reply
    Tasty & healthy: Quinoa Rainbow Lunch Bowl - You rock my life
    18. March 2018 at 8:10

    […] workouts,  and also be more aware of the food I’m consuming (in case you’ve missed it, this podcast episode is all about my new nutrition and the rules I’m following at the moment).Up until now […]

  • Reply
    On My Skin: Master Lin Organic Cosmetic Products - You rock my life
    28. March 2018 at 16:28

    […] I’ve had consulted a TCM expert to have my food intolerances tested (more about this topic in my podcast, and in this blogpost). To be honest, my experience with natural cosmetic products is not existent. […]

  • Reply
    Fitness: My Pilates Love Story & Workout Routine | You Rock My Life
    12. April 2018 at 17:40

    […] Media. I thought that was quite funny, especially because I did share my current workout routine in this podcast episode and talked about my nutrition in this post. But some people apparently assume that if I did a […]

  • Leave a Reply

    *